Aktuelles

Homepage online

Auf unserer laufend aktualisierten Internetseite stellen wir uns und unser Hobby vor.

 

letzte Aktualisierung: 03. 10. 2022
 

 

 

Der platinfarbene Porsche 924

Er erblickte 1981 durch seine Klappscheinwerfer in Neckarsulm das Licht der Welt, wurde 1982 in Innsbruck das erste Mal zugelassen. 2004 entschied sich sein damaliger Besitzer ihn abzumelden, wollte ihn jedoch nicht sofort veräußern. Ich hatte das Glück ihn 2008 durch Zufall erwerben zu können. Jedoch stellte ich ihn in eine Halle und wartete darauf dass er alt genug wurde um das H-Kennzeichen zu erlangen.

Im Frühjahr 2012 war die Zeit reif den Porsche mit vereinten Kräften aus der Halle in die heimische Garage zu holen. Die Fahrt in die neue Saison erfolgte wie schon so oft am Anhänger, da sowohl die Bremsen wie auch die Einspritzanlage die Standzeit nicht schadlos überstanden. Die Fehlersuche an der Einspritzanlage endete mit einem kleineren Motorbrand. Woraufhin ich die Sache an dieser Stelle abbrach und die Herrn des Bosch Dienstes in Regensburg alles weitere erledigen ließ! Ich holte ihn 14 Tage später mit laufendem Motor nach Hause. Die folgenden Abende waren lang und wurden mit der Abarbeitung der Mängelliste verbracht, es zogen ebenso neue Reifen, wie Bremsen, Leitungen und vieles mehr ins Fahrzeug ein. Irgendwann war ich mir sicher, das war es, jetzt geht alles, so konnten wenige Stunden nach weglegen des Schraubenschlüssels auch die Papiere in Händen gehalten werden, die den Weg zur Zulassung mit dem H-Kennzeichen öffneten. Nach einer ausgiebigen Probefahrt waren wir am Ziel dieses Parts. Was aber gleichzeitig der Start zur ersten Rallye in Bad Kötzting war!